bgimage
Bildbeschreibung

Pilates

Unsere Trainerin Christine Süßbauer

Pilates


Wir wärmen uns mit Musik auf, erst mit schnellerem, dann mit langsamerem Rhythmus mit Bewegungen des Trainings aus "Bewegter Rücken" der Euro Education, bei dem wir den Körper zum Schwingen bringen und in den Flow schon gezielt erste Stabilisationsübungen einbauen. Wir aktivieren dabei schon das Powerhouse, die Mitte unseres Körpers, das für die Pilates-Übungen so wichtig ist.

Nun folgt der ruhigere Teil: Mit Pilates führen wir ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur aus. Diese Trainingsmethode ist überaus wirkungsvoll für Körper und Geist: einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, gekräftigt, entspannt oder gedehnt, immer unter Einhaltung der Pilates-Prinzipien. Diese sind: Bewegungs, -Atemfluss, Zentrierung auf die Körpermitte, Konzentration, Präzision und Kontrolle. Bei der Pilates-Methode zählt die Qualität, nicht die Quantität der Bewegungen. Da die Übungen nur sinnvoll sind, wenn sie korrekt ausgeführt werden, findet auch "Contrology" nach Pilates Anwendung, d.h. die Haltung, die Ausführung der Pilates-Übungen wird auch von der Trainerin kontrolliert. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte, dem Powerhouse, unserem Kraftgürtel, der aktiviert wird. Dadurch werden die Taille und Hüfte schlanker, Gelenke und Muskeln werden aktiv ohne belastet zu werden. Pilates wirkt auch in den Alltag hinein, die Körperhaltung wird aufrechter, bei vielen Aktivitäten tagsüber oder bei anderen Sportarten kann Pilates wirkungsvoll genutzt werden.

Wir arbeiten auch mit Kleingeräten wie Pilatesbällen, Pezzibällen, Hanteln, Therabändern, Stabys uvm.

Da es sich bei den Pilateskursen um anerkannte Präventionskurse handelt, können sich die Teilnehmer für das Bonusprogramm der Krankenkassen eine Bestätigung geben lassen.

Dienstags gibt es einen offenen Kurs mit Wirbelsäulengymnastik und Pilates im wöchentlichen Wechsel.

Mittwoch und Freitag finden jeweils geschlossene Kurse (Anmeldung erforderlich) statt, d.h. es sind kleine Gruppen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.


Bildbeschreibung Bildbeschreibung




TRAININGSZEITEN

Gymnastikhalle an der Kelten-Grundschule

Tag Uhrzeit Abteilung Übungsleiter
Di 20:00 – 21:00 Wirbelsäulengymnastik / Pilates (m/w)-offener Kurs Christine Süßbauer
  • °Kurs im Sinne des Bonusprogramms

Gymnastikhalle in Dornach (Rückseite Bürgerhaus)

Tag Uhrzeit Abteilung Übungsleiter
Mi° 18:00 – 19:00 Pilates Basic allgemein (Kurs, m/w)                Christine Süßbauer
  • °Kurs im Sinne des Bonusprogramms


Gymnastikraum Alpenstr. 59

Tag Uhrzeit Abteilung Übungsleiter
Fr° 08:00 – 09:00 Pilates Higher Level (Kurs, m/w)                Christine Süßbauer
  • ° Kurs im Sinne des Bonusprogramms


Fotos oben und unten links: Pilates online aus dem Wohnzimmer, unten rechts: im Gymnastiksaal Dornach

Stand: 27.03.2021